New York City

New York ist die beliebteste und am meisten besuchte Stadt in den Vereinigten Staaten, Sie werden fasziniert sein von den Wolkenkratzern, den Denkmälern der Stadt, von seiner blühenden Kunst, seiner Gastronomie, seiner Mode und seinen nächtlichen Szenerien..

Die beliebtesten Orte in New York:

Central Park: eine riesige Grünfläche (mit einer Fläche von 341 qm). Hektar, 4 km lang und 800 m breit) im Herzen des Bezirks von Manhattan empfängt jedes Jahr mehr als 42 Millionen Besucher. Der Park bietet eine Vielzahl von Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten an. das Jahr, nämlich Central Park Zoo, Belvedere Castle, Sheep Wiese, Shakespeare-Garten, Erdbeerfelder……

Das Denkmal und Museum vom 11. September: 3.000 Opfer von Terroranschlägen.

2001, sowie die sechs Opfer des Angriffs von 1993. Die beiden Schwimmbäder reflektierende und künstliche Wasserfälle des Ehrenmals befinden sich dort, wo

waren einst die Zwillingstürme des World Trade Centers.

das Metropolitan Museum of Art: das berühmteste Museum der Vereinigten Staaten.

Überfüllt mit Meisterwerken aus aller Welt, darunter bemerkenswerte Sammlungen des alten Ägypten und der klassischen Antike, “the Met” ist eine künstlerische Erfahrung wie keine andere, und wie die von viel in New York, es ist unmöglich, alles zu sehen, was das Museum zu bieten hat. an einem Tag anbieten zu können.

Das State Building Empire: Machen Sie einen Ausflug auf die Spitze dieses Gebäudes ist der beste Weg, um Ihren Aufenthalt in New York zu beginnen oder zu beenden.

Wenn das Wetter klar ist, können Sie die Hauptstandorte der Stadt bei 1.050° sehen. Füße unter dem Flügel

High Line Park: ein einzigartiger und außergewöhnlicher Park mit Aussicht.

am Hudson River und Manhattans Stadtlandschaft. Aber das Panorama ist nicht der einzige Grund, warum die Besucher und die Manhattaniten strömen in diesen grünen Bereich. Sie werden dort einige der folgenden Punkte finden

Öffentliche Kunstinstallationen in ständiger Entwicklung, viele Anbieter von öffentlicher Kunst essen und einen großen Picknick- und Bräunungsplatz.

Sie können den Vormittag damit verbringen, durch die Designregale der Fünften Welt zu stöbern. Allee und Nachmittag, um den Panoramablick auf die Stadt zu genießen.

auf der Aussichtsbrücke von La Roche. Wenn Sie ein Kunstliebhaber sind, können Sie die ausgestellten Originalwerke bewundern.

im Metropolitan Museum of Art und im Guggenheim. Genießen Sie das Essen ethnisch in Chinatown oder Little Italy. Hast du noch mehr davon?

Noch immer Energie, verpassen Sie nicht die Gelegenheit, Tickets für einen preisgekrönte Broadway-Show oder Besuch einer der Dachbalken und Clubs des Jazz, die das Meatpacking  District am Abend erhellen.

Buffalo

Buffalo liegt im westlichen New York State und ist die zweitgrößte Stadt und zweit bevölkerungsreichste Stadt im New York State

Die Stadt Buffalo ist bekannt für ihre Lage in der Nähe der majestätischen Wasserfälle.

von Niagara. Von letzterer ist es weniger als eine Autostunde entfernt.

Es beherbergt mehrere kulturelle und künstlerische Stätten, darunter die Sternwarte des Hotels de

Stadt- und Garantiegebäude von Louis Sullivan.

Die Kunstmuseen in Buffalo sind sehr interessant mit einigen sehr schönen Museen.

Sammlungen von Werken wie die Albright-Knox Art Gallery, die alles präsentiert.

das eine moderne Kunstwerk von weltberühmten Künstlern ist, wie z.B.

Picasso. Die Stadt umfasst auch schöne Parks wie Frederick Law.

Olmsted zum Entspannen und Spazierengehen mit der Familie.

Hier sind einige Tipps und Tricks, die Ihnen helfen werden, eine perfekte Lösung zu finden.

in Buffalo bleiben:

Die besten Monate für einen Besuch Die beste Zeit für einen Besuch von Buffalo ist zwischen Juni und August. Obwohl der Sommer ist die überfülltest und am stärksten frequentierte Hochsaison der Stadt. Die Menschenmassen von Touristen nehmen im Herbst und Frühjahr etwas ab, aber diese Jahreszeiten sind sehr unterschiedlich.

kann ziemlich kalt sein. Der Winter in Buffalo kann Temperaturen haben bei Gefrierpunkt oder darunter und reichlich Schnee.

Sich in Buffalo fortbewegen Mit dem Auto ist es eigentlich besser, sich in Buffalo zu bewegen. Obwohl die Stadt bietet

Bus- und Bahnverbindungen, ein Auto ist die praktischste Möglichkeit, sich gegenseitig kennenzulernen.

zu und von den Buffalo Hotels. Wenn du lieber ein Taxi nimmst, müssen Sie eine der vertrauenswürdigen Firmen der Stadt anrufen. Halten Sie ein Taxi an auf der Straße ist nicht einfach.

Was und wo man in Buffalo essen kann In Buffalo gibt es nicht nur Pizzas und Chicken Wings, sondern auch Chic Restaurants.

wie das Left Bank, das ein vielseitiges internationales Menü serviert, und die Lombardo Ristorante italienischer Stil, sind bei Gourmets beliebt. Wenn du

Du willst Flügel, du solltest Fan-Favoriten wie den berühmte Flügel von Duff, Ankerbar oder Gabrieltor. Und wenn du willst.

Pizzas, gehen Sie zu Bakery & Coffee oder Trattoria Aroma.

Rochester

Rochester liegt in der Nähe einer Reihe von beeindruckenden Naturphänomenen wie dem Ontariosee und dem Genesee River, der durch die Stadt fließt und eine prächtige Architektur bildet, die sie zum Schauplatz einer der Filmreihen “Spiderman” machte. Außerdem sind die Niagarafälle und Kanada nur 90 Minuten entfernt.

Rochester bietet eine Vielzahl von Attraktionen und Veranstaltungen für jedermann.

Alter und alle Geschmacksrichtungen, einschließlich:

  • klassische Musik
  • Profisport
  • Zoos
  • Brauereien
  • Kunstgalerien
  • Weltklasse-Museen
  • Familienattraktionen
  • Musik- und Kunstfestivals.

Die reiche Geschichte der Stadt als Zentrum für Bürgerrechte und Justiz Soziales bleibt ein wichtiges Element im Vermächtnis von Rochester's und zieht weiterhin Besucher auf den Mount Hope Friedhof, einen der wichtigsten Orte der Welt.

ersten Friedhöfe in den Vereinigten Staaten, die 1838 gegründet wurden und die in ihrem 196.

Hektar vieler Geschichten und Mythen, “die letzte Ruhestätte von Susan B.

Anthony und Frederick Douglass”.

Sie werden viele kulturelle Einrichtungen wie das Haus der Familie finden.

George Eastman, das älteste Fotomuseum der Welt. Es beherbergt eine der größten Sammlungen von Fotoausrüstung der Welt, sowie dass eine der wichtigsten Filmarchivsammlungen, darunter die folgenden einschließlich der privaten Sammlungen von Ken Burns, Spike Lee und Martin Scorsese.

Rochester ist bekannt für seine aufregende Atmosphäre und begrüßt eine große Anzahl von Menschen.

Ausstellungen von Shows und Festivals das ganze Jahr über, einschließlich die bekanntesten sind das Fliederfest, das jedes Jahr stattfindet.

Jahr im Mai im Highland Park und dem International Jazz Festival.

(Xerox Rochester International Jazz Festival).

Wenn du ein Sportfan bist, kannst du zu einem Hockeyspiel gehen.

wo Baseball von der lokalen Mannschaft zu jeder Zeit des Jahres in Rochester. Es gibt viele professionelle Sportteams, die regelmäßig spielen,

einschließlich der Rochester Red Wings, der Rochester Rhinos, der Rochesters Red Wings.

Amerikaner, Rochester Knighthawks und Rochester RazorSharks.

Oder “am Spiel teilnehmen”, indem du deine Freunde und Familie konfrontierst.

Lustige Aktivitäten wie Klettern, Karting, Laser-Tag, Minigolf und viel mehr als das.