Austin

Die Gemeinde Austin liegt im Herzen einer riesigen Touristenregion und ist nur wenige Schritte von der Abtei Saint-Benoît-du-Lac entfernt, die ihr einen großen Teil ihres Bekanntheitsgrades einbringt. Austin ist die Welthauptstadt der Live-Musik, mit mehr als 150 Konzertsälen, und verdient diesen Status; denn die Stadt beherbergt Unternehmen wie APPLE und DELL. Es ist eine echte Metropole:

Es gibt viele Universitätszentren, die junge Studenten anziehen, die die Stadt beleben;

Bekannt für seine Bars und sein größtes Musikfestival in den USA;

Es gibt auch viele Museen, wie das älteste, das 1963 gegründet und 2006 nach größeren Renovierungen wiedereröffnet wurde.  Dieses mythische Museum hat mehr als 17500 Werke, die alle Arten von Nationen zusammenbringen: Europa, den Westen, Texas…..

Das Fantastischste in Austin geschieht unter der Brücke auf der Hauptstraße: Hier ist die größte Fledermauskolonie, mehr als 1 Million kleine Fledermäuse. Ein Fledermausflug ist am Abend zu sehen. Diese Veröffentlichung ist würdig für eine Szene direkt aus einem Batman-Film, der mit den Vögeln gemischt ist;

Mit seinem Softballplatz im Stadtpark steht er allen Bewohnern offen und kann für Turniere reserviert werden;

Mit mehreren Touren und Wanderungen, darunter: Abbaye Tour, Kulturerbe-Tour, Planetenweg, Eastern Townships Trails, Trails des Mont-Orford Nationalparks.

San Antonio

SAN ANTONIO ist die zehntgrößte Stadt der USA, die ihre provinzielle Seite beibehalten hat. Es ist eine Stadt, die alle modernen Annehmlichkeiten bietet und eines der besten Einkaufsziele des Landes ist. Reich an einer einzigartigen Kultur mit spanischen, deutschen und amerikanischen Wurzeln, ist diese Stadt die Heimat von

  • Luxuriöse Geschäfte;
  • Mehrere Einkaufszentren;
  • Der größte mexikanische Markt in den Vereinigten Staaten
  • Historisches Erbe und kulinarische Köstlichkeiten;
  • Museen mit vielseitigen Sammlungen, die von Picasso bis zu westlichen Objekten reichen; dank des River Walk können Sie sie entdecken.

Die Alamo-Mission, im Herzen der Stadt gelegen, wurde im 18. Jahrhundert als katholische Mission und Festung gegründet. Die Mission wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.

 

Und zum Abschluss Ihres Besuchs besuchen Sie ein Spiel der SPURS, das lokale Basketballteam, das vom Franzosen Tony Parker trainiert wird.

Houston

Houston ist die viertgrößte Stadt der USA, diese Stadt hat ein Geschäftszentrum, das eines der wichtigsten in den USA ist, und auch einen internationalen Hafen, ganz zu schweigen von ihrem NASA-Zentrum, von dem aus wir zum ersten Mal “Houston we have a problem” hörten.

Wenn Sie mehr wissen möchten, besuchen Sie das Space Center in Houston. Tatsächlich ist dieses Zentrum für die Öffentlichkeit zugänglich und bietet viele sehr spannende Aktivitäten, die die große Eroberung des Weltraums zusammenfassen;

Houston ist nicht nur seine Weltraumbasis, es ist auch das Werk einer sehr großen künstlerischen Kultur, die es zur Priorität gegenüber den hochgeschätzten Sammlungen macht. Der Schwerpunkt liegt auf der modernen Kunst, die an wichtigen Orten wie der Menil-Sammlung und dem Center of Contemporary Crafts ausgestellt ist;

Houstons Viertel sind sehr unterschiedlich, aber das wichtigste Viertel ist OLD MARKET SQUARE und SUGARLAND, alle Straßen sind mit Bäumen, künstlichen Seen und sogar Wasserspielen bedeckt. Sie werden auch die prächtigen Villen bemerken.

Für Fans von Outdoor-Konzerten besuchen Sie Woodlandsou in Chinatown, dessen Orte ein Muss sind, um Musik zu hören und zu vibrieren;